»Martin Krist goes Hitchcock! Ein Paranoia-Thriller,
brillant und mitreißend geschrieben. Cooles Zeug.« André Milewski

Niemand wird vergeben


Hart. Spannend. Und verstörend.

»Diese Nachricht ist dein Tod.«

Die Welt von Anna-Louisa gleicht einem Traum: verheiratet mit ihrer Jugendliebe, eine hinreißende Tochter, Erfolg im Job. Doch dann erreicht sie eine anonyme Nachricht.
Was wie ein Scherz anmutet, entpuppt sich schon bald als Albtraum aus Lüge, Intrige und Mord. Wem kann sie noch trauen? Und wer will ihr Leben zerstören?

Hart. Spannend. Und verstörend. Der neue Psychothriller von Martin Krist. Exklusiv für Tolino!

»Martin Krist versteht sein Handwerk und zieht den Leser mit jeder weiteren Seite tiefer in seinen Bann.«
Emely Dark

»Der böse Bube in Bestform.«
Sarah Lippasson


DIE PRESSE

»Ein absoluter Pageturner.«
Susann Matiaschek, Magische Momente, 9.10.2020

»Das Konzept Psychothriller steht Martin Krist.«
Maraike Hofer, Nix zu lesen, 29.10.2020

»Wer spannende Thriller mag, ist bei Martin Krist auf jeden Fall gut aufgehoben.«
Ina Degenaar, Inas Bücherkiste, 31.10.2020

»Eine Geschichte wie ein Strudel, aus dem man sich nicht zu befreien vermag.«
Christiane Demuth, Katze mit Buch, 1.11.2020